Schöngeistiges
You Are Reading

Lieblingsspruch & Wünsche Januar 2021

0
Gedanken

Lieblingsspruch & Wünsche Januar 2021

Ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr seid alle gesund, munter & fröhlich ins neue Jahr gestartet.

Gerne möchte ich wie jeden Monat auch diesmal meinen Lieblingsspruch mit euch teilen:

Wer uns vor nutzlosen Wegen warnt, leistet uns einen ebenso guten Dienst wie derjenige, der uns den rechten Weg anzeigt.

Heinrich Heine, 1797 – 1856

Heinrich Heine, geboren am 13. Dezember 1797 als Harry Heine in Düsseldorf, Herzogtum Berg; gestorben am 17. Februar 1856 in Paris, war einer der wichtigsten deutschen Dichter, Journalisten und Schriftsteller.

Der Dichter prägte die deutsche Sprache nachhaltig, machte die Sprache des Alltags lyrikfähig und entwickelte erstmals aus Reiseberichten, Zeitungsartikeln und Feuilletons künstlerische Kleinode. Heines Werk lässt sich aufgrund seiner Vielfalt nicht eindeutig einer literarischen Epoche zuordnen.

Zwar geht Heine aus der Romantik hervor, gilt aber gleichzeitig als Überwinder ebendieser Strömung. Weiterhin finden sich in seinem Werk die revolutionären Ideen des Vormärz, aber auch Elemente der Aufklärung sowie des Realismus. Heines Werk ist vielschichtig – so finden sich lyrische Texte aller Art und Prosa, aber auch polemische Streitschriften sowie journalistische Kritiken darunter.

Weitere Informationen zum Leben & Tun von Heinrich Heine bietet euch Wikipedia.

Ich wünsche euch allen einen guten Start ins neue Jahr, vor allem Glück & Gesundheit und Menschen, die es gut mit euch meinen und euch unterstützen den richtigen Weg zu wählen.

In diesem Sinne passt auf euch auf und seid freudig gespannt auf das, was euch 2021 bringt!

Eure Petra

P.S. Mehr schöne Sprüche & Zitate findet ihr unter „ABOUT ME“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.