Schöngeistiges
You Are Reading

Lieblingsspruch April 2021

0
Gedanken

Lieblingsspruch April 2021

Frühling Blüten

Ihr Lieben,

der Frühling ist endlich da und die Sonne wärmt uns schon so schön, dass wir langsam unsere leichten Sommerlooks rausholen können…jippiii.

Ich habe in diesem Monat als Lieblingsspruch ein Gedicht meines Lieblingsdichters Johann Wolfgang von Goethe für euch herausgesucht. So beschrieb er damals den Frühling:

Jeder Baum, jede Hecke ist ein Strauß von Blüten und man möchte zum Marienkäfer werden, um in dem Meer von Wohlgerüchen herumschweben und all seine Nahrung finden zu können.

Johann Wolfgang von Goethe

Ist dieser Spruch nicht wunderschön? Wie gerne möchte ich mich direkt in einen kleinen Marienkäfer verwandeln und in herrlichen Frühlingsdüften baden.

Wie ihr wisst, wurde Goethe – wie auch ich – in Frankfurt geboren. Nachdem er bereits in jungen Jahren schon besondere Anerkennung seiner Literatur mit dem Drama „Götz von Berlichingen“ und dem Briefroman „Die Leiden des jungen Werther“ erlangte, zog es ihn schon bald ins schöne Weimar. Dort lebte er am Hof von Weimar als Freund und Minister des Herzogs Carl August bis zu seinem Tod 22. März 1832.

Details zum Leben, Arbeiten und Wirken dieses einzigartigen Mannes bietet euch Wikipedia. Ein Kurzporträt findet ihr im Goethezeitportal.

Ich hoffe, mein Beitrag gefällt euch.

Genießt den Frühling und die wärmenden Sonnenstrahlen!

Eure Petra

P.S. Mehr tolle Sprüche findet ihr in meiner Kategorie „ABOUT ME“ unter „Zitate & schöne Sprüche“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.